Karin Haiderer im Interview mit WOMAN

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Psychotherapeutin: Warum Kinder lieber draußen spielen sollten!

Klettern, fangen spielen oder aus Ästen einen Unterschlupf bauen. Eine Psychotherapeutin erklärt, wie sich das Spielen in der Natur auf die Entwicklung von Kindern auswirkt.

Das gesamte Interview mit mir geführt und geschrieben von Nadja Kupsa ist hier nachzulesen!

PRAXISERÖFFNUNG Wien

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein
Team Kinderarztpraxis Schumanngasse

Am 21. Jänner von 12.00 – 17.00 findet der Tag der offenen Tür der Kinderarztpraxis-Schumanngasse statt. Hier werden Ordinations- und Therapieräume sowie das Leistungsangebot vorgestellt. Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Ab ersten Februar 2017 bin ich als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in der funkelnagelneuen, perfekt renovierten und technisch voll ausgestatteten Kinderarztpraxis Schumanngasse tätig. Hier arbeiten Fachärzte und -therapeuten, die ihre Dienste an die Bedürfnisse der Kinder anpassen und medizinische und therapeutische Leistungen für unsere Jüngsten, aber auch für Teenager anbieten. Ich freue mich auf ein hervorragendes Team, die Kinder und ihre Eltern!

Die Kinderarztpraxis Schumanngasse bietet Ihnen für Ihr Kind sowohl Gesundheitsvorsorge inklusive Mutter-Kind-Pass-Untersuchung als auch Abklärung und Versorgung akuter Krankheitsbilder sowie umfassende ambulante Betreuungskonzepte im Fall einer chronischen Erkrankung.

Was auch immer Ihr Kind benötigt – bei uns in der Kinderarztpraxis Schumanngasse arbeiten Kinderärzte, Psychotherapeuten, Psychologen, eine Craniosacral Therapeutin, Physio-, Ergo- und Logotherapeuten, eine Homöopathin sowie zahlreiche andere Berufsgruppen zusammen, die ein gemeinsames Ziel eint: Ihnen und Ihrem Kind unter einem Dach in freundlichem und kindgerechtem Umfeld rasch und zuverlässig Diagnostik, Therapie und Betreuung zu bieten.

www.kinderarztpraxis-schumanngasse.at

 

Seminar – FRAUEN POWER

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gruppenseminar, Seminar

 

Gefühle_Freude

Für Frauen jeden Alters. Wir erkunden die Seiten der Weiblichkeit im 21. Jh.

Wir gehen auf Entdeckungsreise nach den Anforderungen, die heute an die Frau gestellt werden und welche davon erfüllt werden wollen und auch erfüllt werden können.

Wer bin ich als Frau und wie kann ich meine Weiblichkeit als Gegenstück zur Männlichkeit in vollen Zügen genießen? Ist Selbstliebe egoistisch oder die Erlösung?

ZEIT: Mo von 17:30 bis 19:00

TERMINE:

Neustart am 9. Jänner 2017 – Einstieg jederzeit möglich

KOSTEN: 30 €/Abend

Bürger der Gemeinde Groß-Enzersdorf bekommen einen Teil refundiert durch die TUT-GUT-INITIATIVE

Feedback einer Teilnehmerin:

Keine Scheu vor Gruppentherapie – einfach probieren und dann urteilen.
Ich bin froh diesen Schritt gemacht zu haben, da ich mich sehr aufgehoben und verstanden in der Gruppe fühle.
Bei jeder Sitzung stelle ich fest, dass ich nicht alleine im sinkenden Boot sitze.
Nach Ende der Stunde kann ich sehr viel, von den anderen TeilnehmerInnen für mich mitnehmen.

Ganz liebe Grüße
Y.